Kennen Sie Celle?:

11.1.2020 – 11:00 Uhr

Besichtigung des ehemaligen Rektorenhauses

Im ehemaligen Rektorenhaus können drei Räume mit Möbeln
aus der Bauhauszeit und eine imposante Treppenanlage
besichtigt werden.

Das ist das Werk der „Bürgerinitiative BauhausSchauhaus“ als Beitrag zum Bauhausjahr 2019. Die Einrichtung der Wohnung einer wohlhabenden bürgerlichen Familie der 20er Jahre kommt aus den Beständen einer Privatsammlung und der Otto Haesler Stiftung. Möglich wurde diese Präsentation durch viele private Geldspenden und Fördermittel der Sparkasse, der Stadtwerke und der WBG. Die Maler- und Tischlerarbeiten wurden von zwei Celler Handwerkern kostenlos erbracht.

Ziel der Bürgerinitiative ist es, diese Ausstellung zur Keimzelle einer Dauereinrichtung zu entwickeln, wenn in ca. drei Jahren die schulische Nutzung dieses Hauses beendet wird. Dann sollen auch u.a. die Küche, das Schlaf-, Wohn-, Kinder- und Gästezimmer, sowie das Zimmer für das Dienstmädchen im Stil der 20er Jahre eingerichtet werden. Auch dieses Ziel ist nur mit Spenden aus der Bevölkerung realisierbar. Anfragen und Auskünfte unter Tel. 0170/7858650.


Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.
Teilnehmerzahl: max. 20, Kosten: 3,00 EUR

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.Datenschutzhinweise